Gasdruckfeder - FAQ

Welche Gasdruckfeder für die Klappe meines Autos?


 

Da es eine unüberschaubare Menge von Autos, Wohnmobilen und Fahrzeugen und deren Variationen gibt, können wir die Gasdruckfedern leider nicht direkt zuordnen.

Meist werden die Gasdruckfedern charakterisiert durch:

1. Kolbenstangendurchmesser mit entsprechendem Gewinde
2. Zylinderdurchmesser
3. ausgefahrener Länge / Hub
4. Druckkraft in Newton bzw. Angabe in kg
alles in der Regel auf dem Zylinder eingraviert.
5. Anschlußgewinde / Endstücke

In unserem Internetshop kann man diese Daten dann eingeben und die gesuchte Gasdruckfeder oder eine Alternative finden mit evtl. etwas kürzerer Länge, so daß die Haube oder Klappe einige Grad weniger öffnet.

Beachten sollte man die Abmessung in mm der am Fahrzeug angebrachten Verbindung (Kugel) wenn  Endstücke mitbestellt werden.

Zurück zur vorherigen Seite